Doppelspitze: asgoodasnew verstärkt Geschäftsführung!

Refurbisher verstärkt mit Stefan Groitl seine Geschäftsführung

Stefan Groitl verstärkt die Unternehmensführung zusammen mit Dr. Tim Seewöster und legt den strategischen Fokus auf die Weiterentwicklung der Produkte und die Internationalisierung der Plattform.

Frankfurt/Oder, 5. Juli 2023 – asgoodasnew

Der Hidden Champion im Bereich nachhaltiger refurbished Elektronik, gestaltet seine Führungsspitze neu. Neben dem bereits amtierenden Geschäftsführer Dr. Tim Seewöster übernimmt Stefan Groitl ab Juli 2023 den zweiten Geschäftsführerposten.

Der 39-jährige Groitl, bisher CFO und Prokurist von asgoodasnew, ist ein ausgewiesener Experte mit mehr als zehn Jahren Erfahrung in Management, Unternehmensführung und Finanzen. Unter anderem arbeitete er in der Strategieberatung „diffferent“, beim Tagesspiegel sowie im Medien- und Agenturumfeld.

Seewöster, seit Januar 2022 als CMO bei asgoodasnew und bereits Teil der Geschäftsführung, wird gemeinsam mit Groitl als CFO die künftige Doppelspitze des Unternehmens bilden. Groitl folgt auf Daniel Boldin, der das Unternehmen seit 2014 als Geschäftsführer und CEO geleitet hat und asgoodasnew nun im gegenseitigen Einvernehmen verlässt, um sich neuen persönlichen Herausforderungen zu stellen.

„Wir danken Daniel für die geleistete Arbeit der vergangenen Jahre sehr. Seiner Expertise ist es zu verdanken, dass sich das Unternehmen mit einem starken Team durch ein profitables Wachstum zu einem der führenden Anbieter in unserer Branche entwickeln konnte. Wir freuen uns sehr, dass Stefan die Geschäftsführung nun komplettiert, und sehen uns für die weitere Zukunft hervorragend aufgestellt“, sagt Niels Nüssler, Beiratsvorsitzender von asgoodasnew.

Die vergangenen zehn Jahre waren für asgoodasnew eine Zeit des Wachstums mit zweistelligen Wachstumsraten und entsprechendem Erfolg. Mit einem Umsatz von über 100 Mio. Euro im zurückliegenden Jahr geht es auch zukünftig um die Beibehaltung des Wachstumspfades und die weitere Internationalisierung. Mit einer Belegschaft von mehr als 150 Mitarbeitenden an den Standorten Frankfurt/Oder und Berlin arbeitet asgoodasnew bereits seit mehreren Jahren profitabel und ist ein führender Anbieter in der Branche der refurbished Elektronik.

Zu der zukünftigen strategischen Ausrichtung sagt Groitl: „Ich freue mich sehr darauf, mit einem großartigen Team den Fokus auf die Weiterentwicklung unserer Produkte (unter anderem Accessoires, Mehrwertdienste) und die Internationalisierung unserer Plattformen zu legen, um asgoodasnew gemeinsam zum europäischen Marktführer auszubauen.

Für das mir entgegengebrachte Vertrauen der Gesellschafter bin ich dankbar. Ich bin überzeugt vom zirkulären Geschäftsmodell von asgoodasnew und dessen Beitrag für eine nachhaltige Zukunft. Dies wollen wir mit einer teambasierten Doppelspitze aktiv ausbauen.“

Geschäftsführer Stefan Groitl und Dr. Tim Seewöster
DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner